meine-fellnasen-mit-herz
meine-fellnasen-mit-herz

Über uns

Seit über 28 Jahren arbeite ich im Dienste des alten und oft kranken Menschen.

Durch meine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit als Betreuerin, sowie meine Arbeit bei einem renomierten Pflegedienst, richtete sich mein besonderes Augenmerk auf die an Demenz erkrankten Menschen.

Bei meinen Besuchen in den Alten- und Seniorenheimen ist mir oft eine Emotionslosigkeit sowie eine Leere in den Gesichtern der Menschen aufgefallen.

 

Diesen Zustand möchte ich gerne ändern:

 

Mir fiel in meinem täglichen Leben auf, das man machmal mit nur Wenig die Menschen glücklich machen kann.

 

Ein Beispiel: Wir haben eine ganz liebe nette Nachbarin, die immer wieder gerne das Futter für meine Hunde entgegen nimmt. Wenn mal nichts kommt, macht  Sie sich "Sorgen", das unsere Hunde "verhungern". Dieser Frau geht es nicht um die Annahme des Paketes sondern um die Zuneigung meiner beiden Fellnasen, die sich natürlich gerne Ihre Streicheleinheiten bei ihr abholen !!!

 

                              " Freude auf beiden Seiten. "

 

Seit her achtete ich ein bißchen mehr auf meine Umgebung und stellte fest, das so mache tiergestütze Aktivitäten wie streicheln, füttern, spielen mit dem Hund, Erinnerungen und Gefühle bei den Menschen wecken. 

 

Das veranlasste mich eine Ausbildung zu machen, in dem ich mein Verhalten sowie das Verhalten meiner Hunde im Umgang mit Menschen, insbesondere denen, die an Demenz erkrankt sind, schulte.

 

 

 

 

Team

Das bin ich. Martina Bartsch, ich habe 2 Hunde, die mit mir, meinem Mann und meiner Tochter zusammen in der Familie leben.

Bei meiner Suche nach einer fundierten Ausbildung zum Mensch-Hund-Therapieteam traf ich im Internet auf die Hundeschule Falke und Ziemer.

Ich bin super froh, das ich die Möglichkeit hatte dort die Ausbildung zu machen.

 

Wir sind vorbereitet.............

 

 

 

Mein Name ist Memphis.

 

Ich bin ein 10 Jahre alter Labrador-Rüde.

 

 

 

 

Meine Hobbies sind;

- apportieren

- Sachen aufheben

- relaxen , schlafen, chillen und natürlich

 schmusen.

 

Charakterlich bin ich eher als sensibel und verträumt einzustufen.

 

 

Mein Name ist Vegas.

 

Ich bin ein 7 Jahre alter Labrador-Rüde und der Halbbruder von Memphis

 

 

 

Meine Hobbies sind;

- schwimmen

- toben

- jagen (Mama läßt mich aber nicht so wirklich, SCHADE)

 

 

Ansonsten bin ich eine "verschmuste Knutschkugel" die bei jeder Gelegenheit mit der Rute nur so wedelt, das man meint, ich hebe gleich ab.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© meine-fellnasen-mit-herz.de